Wir über uns

Nach der Insolvenz der ehemaligen Löwenbierbrauerei Malsfeld in 2003 hat unsere Familie bereits in 2005 die Wohnhäuser Villa und Braumeisterhaus gekauft. Die Villa war das Wohnhaus der Gründers der Brauerei erbaut in 1901 und das Braumeisterhaus diente als Wohnsitz des Braumeisters.

Die Brauerei selbst übernahm die Hütt-Brauerei und nachdem sich diese zurück zog wurde unsere Familie Ende 2016 auch Eigentümer der Brauerei.

Für eine Brauerei in dieser Größenordnung ist es in der heutigen Zeit schwer sich gegenüber den Giganten zu behaupten. Der Trend geht hin zur Kleinbrauerei und es ist langfristig geplant, an diesem Standort eine Kleinbrauerei zu etablieren um die Tradition des Brauens in Malsfeld fortzusetzen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt das BrauStübl wieder mit Leben zu füllen nachdem es zwei Jahre lang ein Schattendasein führen mußte.

Mit vereinten Kräften werden wir unser bestes geben, versprochen!

 

Das Anwesen um 1900

... und heute

 

 

... die Villa des Brauereibesitzers

 

... das Wohnhaus des Braumeisters

 

 

... die Teiche die in der Vergangenheit das zur Kühlung des Biers benötigte Eis lieferten

 

 

Familie Klein | go@braustübl-malsfeld.de